Hochsensibilität

Vorträge für Elternvereine, schule und institutionen

VORTRÄGE UND WORKSHOPS ZUM THEMA HOCHSENSIBILITÄT


ABENDKURS: Hochsensibilität – von Mimosen, Dünnhäutern und Zartbesaiteten

Mittwoch 15. Juni im am Mittwoch 15. Juni / 19.00 - 22.00 Uhr

Kursort: Familienzentrum Muristrasse 27 in Bern

hier finden Sie nähere Informationen

wORKSHOP AN DER tAGUNG FÜR hOCHSENSIBILITÄT

Samstag, 3. September 2022 im Kulturzentrum Schützi in Olten

Thema:

Durch unsere Feinfühligkeit und die Durchlässigkeit unseres Energiesystems sind wir hochsensiblen Menschen anfällig dafür, von zu vielen Eindrücken und Einflüssen im Aussen überschwemmt zu werden und manchmal auch fremde Emotionen aufzunehmen. Dies kann zur Folge haben, dass wir uns oft ausgelaugt fühlen, unser Nervensystem in einen ungesunden Stressmodus gerät und wir unsere innere Mitte verlieren.

Es gibt jedoch einfache Techniken, die uns helfen, unser Energiesystem in einen gesunden Fluss zu bringen, stark zu halten und uns gut zu zentrieren. So können wir immer noch verbunden sein mit anderen Menschen, aber gleichzeitig ganz bei uns, geerdet und verwurzelt bleiben.

Wir lernen einfache, sofort anwendbare Werkzeuge kennen, die uns helfen, unsere Energie auszubalancieren und zu stärken und uns besser gegenüber Einflüssen aus der Umgebung abzugrenzen:

  • Jin Shin Jyutsu Selbsthilfeströme, die dazu beitragen, die Eindrücke, die wir in unserem Leben auf allen Ebenen aufnehmen, besser zu verdauen und zu integrieren und die uns in unsere innere Mitte bringen.

  • Methoden aus der Energy Medicine, die unser Energiesystem in Fluss bringen, stärken und erden.

  • Übungen aus der Polyvagal-Theorie, die unserem hochempfindlichen Nervensystem helfen, sich selber zu beruhigen und zu regulieren und aus einem ungesunden Stressmodus heraus zu kommen.

Nach einer kurzen Einführung über die Besonderheit des Energie- und Nervensystems von hochsensiblen Menschen, werden wir ganz praktische Übungen und Abläufe kennen lernen, die eine schnelle Wirkung haben und mit kleinem Aufwand täglich dazu beitragen können, dass die Hochsensibilität von einer Herausforderung zu einem Geschenk wird, das unser Leben bereichert.

Mehr Infos:

WORKSHOPS FÜR HOCHSENSIBLE ERWACHSENE UND ELTERN HOCHSENSIBLER KINDER

Nächste Daten bitte telefonisch oder per Email anfragen

mEHR iNFOS

Vorträge und Weiterbildungen für Institutionen, Elternvereine und Schulen nach Vereinbarung.

Telefon: 032 665 22 05

E-Mail senden

SElbsthilfekurse


Selbsthilfekurse Jin Shin Jyutsu in Bern:

Datum: voraussichtlich im Frühling 2020

Bitte melden Sie sich per Telefon oder Email, wenn Sie an so einem Kurs interessiert sind.

Auf Anfrage sind auch Privatkurse für Einzelpersonen / Kurzeinführungen, Kurse in Kleingruppen, Weiterbildungen für Firmen in Utzenstorf oder Bern möglich.

mehr INfos zu den Selbsthilfekursen

THemenkurse:

Themenkurs: Energie tanken und Entgiftung

In diesen Kursen werden wir uns einen Tag lang dem Thema Energie tanken und Entgiftung widmen. Wir werden dieses aus verschiedenen Perspektiven betrachten und die Kunst des Jin Shin Jyutsu mit Hilfen aus der reichen Welt der Naturheilkunde, der Energie-Medizin und anderen Therapiemethoden zu erweitern.

Datum: im Frühling 2020

Mehr Infos

E-Mail senden

Naturworkshops im Jahresverlauf

Kräuterspaziergang im Bucheggberg

Auf einem gemütlichen Spaziergang lernst du wertvolle Heilkräuter kennen, die uns mit ihrer unbändigen Lebensenergie und ihrem hohen Gehalt an Vitalstoffen helfen, gesund und gestärkt in die wärmere Jahreszeit zu starten.

Datum: Samstag 14. Mai 2022

Mehr INfos

Aktuelle Angebote in der Praxis

Schnuppersitzungen Shin Jyutsu

(inkl. Gespräch 1 Stunde, nicht für chronische Gesundheitsprobleme geeignet!)

80.- statt 100.-

Miniabo zum Kennenlernen: 3 Sitzungen Jin Shin Jyutsu

(je 1 Stunde, inkl. Gespräch)

280.- statt 300.-

Diese beiden Angebote sind nur in meiner Praxis in Utzenstorf verfügbar.


Neu: Strömkuren in Utzenstorf

Wer sich gerne eine intensivere Jin Shin Jyutsu - Kur mit mehreren Behandlungen innert kurzer Zeit gönnen möchte, kann das neu auch mit einer Übernachtung in unserem gemütlichen, schön gelegenen Haus neben dem Naturschutzgebiet der Emme verbinden.
Nähere Infos per Telefon: 032 665 22 05

Praxis Regula Metzener Dammweg 33 / 3427 Utzenstorf 032 665 22 05 www.regulametzener.ch