Naturmedizin in den Wechseljahren

Essbare Wildkräuter in unserer Umgebung

Worksphop: Eigene Salbe/n kreieren

Naturworkshops: Hausapotheke aus der Natur

In diesen Workshops tauchen wir ein in die Welt der Natur und lernen Blüten, Kräuter, Beeren, Bäume und ihre Heilkräfte kennen.

Diese Kurse finden in unserem Zuhause in Utzenstorf statt und wir werden auch Zeit draussen im Garten, im Wald oder im nahen Bucheggberg verbringen.

Am ganztägigen Sommerkräuter-Workshop werden wir gemeinsam essen und Gerichte aus der Wildkräuterküche kreieren (Tagesworkshops).

Hausapotheke mit eigenen Heilmitteln aus der Natur

Wir lernen einige ausgewählte Pflanzen kennen, die uns bei der Linderung und Heilung von vielfältigen Beschwerden unterstützen können.
Daraus stellen wir Heilmittel wie Tinkturen, Öle und Salben / Balsame her, die du dann als kleine Naturapotheke nach Hause nehmen kannst.
Zum Beispiel:

  • Ringelblumen:
    - als Tinktur zum Desinfizieren
    - als wunderbare Salbe zur Pflege der Haut
  • Spitzwegerich:
    - als Tinktur zum Desinfizieren und gegen Erkältungskrankheiten
    - als Kräuteröl /Salbe zur Wundversorgung und gegen Insektenstiche
    - als Sirup gegen Husten
  • Wallwurz:
    - als Balsam gegen Entzündungen, Prellungen, Zerrungen,
    Verstauchungen, Schmerzen in Muskeln und Gelenken u.a.

..... und vieles mehr. Lass dich überraschen!

Datum: Samstag 29. Mai 2021

Kurszeiten: 13.40 Uhr bis ca. 17.40 Uhr (Taxidienst vom und zum Bahnhof Bätterkinden).

Preis: 100. - (inkl. Material, Getränken, Snacks und ausführlichen Kursunterlagen)

 ICh interessiere mich für diesen Workshop

Feedbacks von Kursteilnehmer*innen zu meinen Naturworkshops:

«Ein Tag in der Natur und mit der Natur. Bekannte Pflanzen und Blumen neu kennenlernen und auf andere neue aufmerksam werden. Wissenswertes über Wirkung und Eigenart erfahren und einen feinen Balsam und eine spannende Tinktur selber machen und mit nach Hause nehmen. Es war ein erlebnisreicher Tag mit wunderbaren Unterlagen zum Vertiefen und Nachschlagen mit Anregung zum Selbermachen. Das feine Essen aus selbstgepflückten Pflanzen und Blumen zubereiten und geniessen! Rundum fein, lehrreich und mit einer natürlichen Präsenz von Regula und ihrem Wissen genährt und geführt. Herzlichen Danke liebi Regula.»

CH.T. aus Bern


Liebe Regula Von ganzem Herzen möchte ich dir danken!
Der Kräutersamstag im Wald, bei dir im Garten zusammen mit uns fünf Frauen war für mich eine wunderbare Oase!
Alle Sinne kamen zum Zug, der Waldspaziergang als Einstieg, öffnete die Sinne für den restlichen Tag!
Dann das feine Essen, mit den verschiedenen Blumen und Kräuter war sehr sinnlich und einfach fein!
Dein gemütlicher Garten gab die Ferienstimmung dazu!


«Als wir unsere Tinktur und Salben herstellen konnten, staunte ich, wie viel wir verstanden haben und dass es so einfach ist. Daher komme ich gerne in weitere Kurse und der zum Thema Wechseljahre interessiert mich sehr.»

K. B. auf Z. Herzlichen Dank für die Fotos!

Frühling

Gesund und vital mit Wildkräutern aus unserer Umgebung.

mehr:


Natürliche Hilfen für die Wechseljahre

mehr


Herbst

Von Beeren und Wurzeln

mehr.

Geschenkideen aus der Apotheke der Natur

mehr


Praxis Regula Metzener Dammweg 33 / 3427 Utzenstorf 032 665 22 05 www.regulametzener.ch